top of page
  • AutorenbildAndrea Graber

März 2024

Die Februar Energien fand ich, für mich sehr herausfordernd und wahrscheinlich bin ich nicht alleine. Jetzt kommen wir im März in die Fische Energie. Die lässt uns wieder mehr in den Frieden und in die Liebe kommen. Ich hab das Gefühl, dass der März ein bisschen ruhiger wird und wir uns erholen können, bevor es im April, wieder intensiver wird. Es geht immer noch darum, unser altes Kleid abzulegen, uns von der Vergangenheit zu lösen und sich in die Neuwerdung fallen zu lassen. Die Schatten abzustreifen und ans Licht zu treten, in unsere Kraft zu kommen und uns zu zeigen, wer wir wirklich sind. So wie die Blumen, die sich jetzt langsam anfangen zu zeigen, die einen früher die anderen später, jedes hat seinen Rhythmus wie wir Menschen auch und alles hat seine Richtigkeit. Die Blume stellt sich keine Fragen, warum nicht ich und wie sehe ich aus, sie ist einfach, in ihrer ganzen Schönheit und Pracht. Auch, wenn es im Aussen nicht nach Frieden aussieht, geht es darum in jedem einzelnen von uns Frieden in sich selbst zu finden. Dies setzt voraus, dass wir uns mit unserem Fühlen, unseren Emotionen auseinandersetzen, damit auch im Aussen, der Frieden stattfinden kann, alles ist miteinander verbunden. Die Planten stehen auch gut sich mit Gleichgesinnten zu treffen, neue Beziehungen einzugehen, im Beruflichen wie im Privaten oder auch in Beziehungen neue Formen zu finden und sich weiterzuentwickeln. Im Moment haben wir soviel kosmischen Rückenwind, dass es auch gut ist, sich manchmal zuerst ein bisschen Zeit zu nehmen, um wirklich hinein zu spüren, ob es das wirklich ist, was wir wollen oder ich es nur mache, um andere nicht zu enttäuschen. Dies ist jetzt vorbei! Es geht um uns! Uns in unserer wirklichen Authentizität zu zeigen, in unsere Kraft zu kommen und gleichzeitig sich selbst mit Sanftheit zu begegnen so wie die Blume, die mit ihrer Kraft in den Wurzeln sich empor hebt und sich in aller Sanftheit zeigt.





92 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

April 2024

Februar 2024

Comments


bottom of page