top of page

Dezember 2023

Aktualisiert: 9. Dez. 2023

Im Dezember wird es energetisch gesehen wieder ein bisschen ruhiger. Die dunkle Phase der Skorpion Energie wechselt rüber in die Energie vom Schützen, die hier mit samt den anderen Konstellationen ein neues Energiefeld kreiert. Es geht, um eine klare Ausrichtung für die Zukunft. Visionen, die in eine neue Richtung führen und mit einem Touch von ganz viel Kreativität, schenkt uns der Dezember viele Möglichkeiten für die Zukunft, wenn wir auf die Zeichen achten. Unser Bewusstsein bekommt Erkenntnisse und Klarheit. Die Elemente Luft und Feuer werden stärker, dabei ist es sehr wichtig, dass wir unseren Fokus halten und geerdet bleiben, sonst kann es sein, dass wir davon fliegen. Die Tage, die immer kürzer werden, laufen auf ihren Höhepunkt zu. Wenn wir mit der Natur mitfliessen, bedeutet dies für uns auch mehr Rückzug und Zeit, sich mit uns selbst zu beschäftigen. Da laden die Rauhnächte gerade dazu ein, die bei mir, ab dem 21.12.2023 an der Wintersonnenwende beginnen und am 7.1.2024 enden. Die Tage dazwischen nennt man Rauhnächte, wie besagt wird, lüftet sich der Schleier vom Diesseits in die Anderswelt. Dazu mehr im nächsten Blog.

Noch einen Satz für den Dezember: Dehne dein Bewusstsein aus und öffne dich für das grosse Ganze.





98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Februar 2024

bottom of page