top of page
  • AutorenbildAndrea Graber

Januar 2024

Man sieht sehr gut, dass immer mehr Licht zu uns einströmt. Die Farben am Himmel sind klarer und intensiver und in unseren Körpern passiert eine Menge. Die Energien die von Aussen wirken, durchströmen auch unsere Körper. Dies geschieht durch die Aura und durch unsere Chakren. Auch Mama Gaia ist in Bewegung und wird erneuert. Durch die neuen Energien die durch sie fliessen, kann es schon mal sein, dass es rumpelt und pumpelt. So wie in unseren Körpern eben auch. Wir alle miteinander sind eingeflochten im grossen Ganzen, alles ist verbunden. Im Januar drehen fast alle Planeten wieder vorwärts; es entsteht eine andere Dynamik als die letzten paar Monaten. Alles kommt in Bewegung.

Die Energien werden immer schneller und es wird um so wichtiger, dass wir geerdet sind, uns dem UNS bewusst werden und unsere Mitte halten. Wir müssen Verantwortung für uns, unsere Werte und unser Tun übernehmen. Sich immer wieder die Frage stellen, was tut mir gut und was nicht. Wir müssen mehr ins Fühlen kommen; Herz und Kopf miteinander verbinden. Wichtig ist, sich für das Neue zu öffnen und Mut zu haben neue Wege zu gehen. Das Alte, das ausgedient hat, hinter sich zulassen und sich für die Wunder des Lebens zu öffnen.

Leben heisst Veränderung.




43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mai 2024

Comments


bottom of page